Safran gemahlen

9292
exkl. Versand g
In den Korb
 
Verwendung in der Küche: Vor allem wird Safran als Färbemittel diverser Speisen eingesetzt. Bei Kuchen, Gebäck aber auch bei vielen Reis-, Gemüse-, und Fleischgerichte erhalten durch Safran eine schöne orange- gelbe Farbe und eine leichte scharfe Note.

Salat Zauber 1-2-3

9294
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: Zucker, Säuerungsmittel (Natriumdiacetat, Zitronensäure), Speisesalz, Maltodextrin, modifizierte Maisstärke, Zwiebeln, Dill, Kurkuma und Trennmittel: Kieselsäure  
Rezept: 1 EL Gewürz, 2 EL Öl und 3 EL Wasser, eventuell mit etwas Sahne verfeinern.

Salatkräuter

9293
exkl. Versand g
In den Korb
 
GEWÜRZZUBEREITUNG
 
Zutaten: Petersilie, Paprika, Zwiebeln, und Dill.
 
Dieses Gewürz passt zu vielen verschiedenen Salaten.
 

Salbeiblätter

9295
exkl. Versand g
In den Korb
 
Salbei verwendet man zu Geflügel, Wild- und Fischgerichten, Aalsuppen, Salate, Käse, Kräutersaucen, Brathering und Eiergerichten. Salbei hat stark würzende Eigentschaften, daher sollte er nur in geringen Mengen eingesetzt werden.

Sauerbraten

9296
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: SENFkörner, Zwiebeln, Korinander, Paprika, Piment, Pfeffer, Lorbeerblätter und Nelken.
 
Rezept: Für 1 Liter Beize benötigen Sie ca. 3 EL Gewürz.  
Rezept: 800g Garnelen roh, ungeschält. Garnelen trocken tupfen und kräftig mit Scampigewürz würzen. In einer Pfanne 1 fein gewürfelte Zwiebel und 3 gepresste Knoblauchzehen in 1 EL Butter glasig anrösten. Anschließend die gewürzten Garnelen auf jeder S
exkl. Versand g
In den Korb
 
GEWÜRZZUBEREITUNG
 
Zutaten: Kurkuma, Paprika, SENF, Knoblauch, Chilis, Zwiebeln, Kardamom, Cumin und Speisesalz.
 
Rezept siehe Rückseite

Schabziegerklee

9298
exkl. Versand g
In den Korb
 
In Europa wird Schabziegerklee hauptsächlich als Brotgewürz und in Kräuterkäse verwendet. Im östlichen Europa in Zwiebel-, Kartoffel- und Pilzsuppen. Bestreuen Sie die Speisen kurz vor dem servieren.
Rezept: Zum Herstellen von Brot oder Brötchen ca. ein gehäufter TL pro 1 Kg Teig.   

Schafskäse

9106
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten der Gewürzzubereitung: Gewürze (Zwiebel, Knoblauch, Chili, Petersilie, Paprika, Oregano, Basilikum, Thymian), Speisesalz, Zucker und KÄSEPULVER.
 
Rezept:
1 Teelöffel Gewürz in 100g Quark, Schmand, Joghurt, Mayonaise oder Creme Fraiche verrühren.
Rezept für 4 Personen: 200 g Schafskäse in eine Schüssel legen 2 EL Gewürz und fein geschnittenen Knoblauch mit einem Schneebesen unter 250ml Öl mischen und in die Schüssel einfüllen. Schafskäse muss ganz bedeckt sein, 2 Tage ziehen lassen. Art
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: Paprika, Knoblauch, Petersilie, Kurkuma, Koriander, Cumin, Zwiebeln, geräucherte Paprika (Paprika, Rauch), Oregano, Pfeffer, SELLERIE, Bockshornkleesaat, Piment, SENF, Chilis, Ingwer, Fenchel, Nelken, Muskat und Zimt.
Rezept siehe Rückseite

Schnittlauch

9301
exkl. Versand g
In den Korb
 
 
Verwenden Sie Schnittlauch zu Fleisch- und Fischgerichten, Salaten, Gemüse, Saucen, Quark, Eierspeisen, Kartoffeln, Weißkäse und Suppen.

Schwarzkümmel

9302
exkl. Versand g
In den Korb
 
Die peffrigen Samen haben einen ziemlich ausgefallenen Geschmack: anfangs bitter, danach scharf- würzig und kümmelartig duftend. Zum Bestreuen von Gebäck, Backwaren sowie zum Würzen von Gemüsegerichten und Pasteten.

Schweine-Knusperbraten

9304
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: Zwiebel, Pfeffer, Kümmel, SELLERIEwurzel, Paprika, Knoblauch und Lorbeer. (Kann Spuren von SENF und SESAM enthalten) Rezept: Fleisch einreiben (nicht mehr salzen). Fleischstück in einer Bratenform anbraten, 1L Wasser auffüllen und bei 200°C, 75 min. kochen lassen
Rezept für 4 Personen: 2 Schweinefilets in Scheiben schneiden, mit Gewürz bestreuen und von beiden Seiten scharf anbraten und in eine Auflaufform geben. 300g Kochschinken würfeln und mit einer gewürfelten Zwiebel zusammen anbraten, 2 Dosen Champignons-
exkl. Versand g
In den Korb
 
GEWÜRZZUBEREITUNG
 
Zutaten: Meersalz, Zwiebeln, SENFmehl, Knoblauch, Pfeffer, Paprika und Petersilie.
 
 
Rezept siehe Rückseite
Rezept für 4 Personen: 1KG Schweinekamm in 4 gleiche Stücke aufteilen. 3 Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit 100ml Öl und 20g Schwenkbratengewürz vermengen. Die 4 Fleischstücke darin einlegen. 24 Stunden ziehen lassen und ca. 30 min vor dem Grill
exkl. Versand g
In den Korb
 
(saarländische Grillspezialität)
 
Zutaten der Gewürzzubereitung: Salz, Paprika, Gewürze, Dextrose, Würze und Zucker.
 
REZEPT SIEHE RÜCKSEITE!
 
 
 

Sellerie Salz

9307
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: Unbehandeltes Steinsalz, Sellerieknollen gemahlen und Sellerieblätter.
 
Mit Selleriesalz verfeinert man Eier, Fleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte. Als Beigabe zu Salaten, zu Gemüsegerichten, Suppen, Soßen und Braten.

Sellerieblätter

9308
exkl. Versand g
In den Korb
 
 
Die Blätter werden für Salate, Grillfleisch, Saucen, Suppen und in Milch zum pochieren von Fisch verwendet. In Italien wird Sellerie in Bratensoßen hinzugefügt und zu Schwarzbrot mit Käse gegessen.

Senfkörner gelb

9309
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zur Herstellung einer Senfpaste sollten Sie die Körner in Wasser einweichen. Durch ein Enzym, dass durch Wasser aktiviert wird, gewinnt der Senf zunehmend an Schärfe. Um dies zu unterbinden kann mit Essig der Prozess zum gewünschten Zeitpunkt gestoppt werden. Anschließend würzen mit Kräuter oder Gewürzen.

Senfmehl

9311
exkl. Versand g
In den Korb
 
Das trockene Senfmehl ist geruchlos und besitzt wie die Senfkörner kein Aroma. Der scharfbrennende Geschmack entwickelt sich erst wenn  Wasser zugefügt wird. man nimmt es zum Würzen von Pickles, Pökellaken, Beizen, Marinaden und zum Einmachen.
Rezept: 250g Bauchspeck würfeln und im Suppentopf anbraten, 400 g Wiener klein schneiden, 200 g Salami in Würfeln dazugeben und 5 Minuten schmoren lassen. 3 große Zwiebeln, 3 Paprikaschoten (grün, gelb, rot), 3 Gewürzgurken klein schneiden, hinzugeben
exkl. Versand g
In den Korb
 
 
Zutaten: Paprika, Piment, Kurkuma, Lorbeerblätter, Liebstöckelblätter, Knoblauch, Chilis und Säuerungsmittel: Zitronensäure E330.
 
Rezept siehe Rückseite
Rezept Bolognese-Sauce: 4 kleingewürfelte Zwiebeln mit einem Lorbeerblatt in einer Kasserolle andünsten. 500g Hackfleisch dazugeben und schnell anbraten. 3 EL Tomatenmark einrühren, 2 EL Mehl darüber streuen. Mit 0,4L Gemüsebrühe auffüllen, 4 EL Gewürz
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: Suppengewürzmischung (Karotten, Pastinaken, Petersilie, Porree, SELLERIE), Zwiebeln, Paprika, Meersalz 6%, Pfeffer, Oregano und Thymian.
(Kann Spuren von SENF enthalten)
 
Rezept siehe Rückseite
Rezept für 4 Personen: 500g Mehl, 5 Eier, 1 gehäufter EL Spätzlegewürz, ca. 150ml Mineralwasser mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig schlagen, bis er Blasen wirft. 20 Minuten ruhen lassen, nochmals durchschlagen. 3 Liter Wasser mit 1 gehäuften EL Gew
exkl. Versand g
In den Korb
 
 
Zutaten: Kurkuma, Paprika, Pfeffer, Petersilie, Musakt, Ingwer und Speisesalz.
 
 
Rezept siehe Rückseite

Spekulatius Gewürz

9316
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: Zimt, Koriander, Anis, Sternanis, Nelken, Muskat und Piment.
Gibt Spekulatius ein leckeres Aroma. Verfeinert nicht nur Ihr Weihnachtsgebäck sondern auch Ihren Kuchen.
Rezept: 25 g pro kg Teig. Für Mandel- u. Butterspekulatius ca. 15 g - 20 g.

Steak & Grill

9318
exkl. Versand g
In den Korb
 
Zutaten: Zwiebeln, Pfeffer, Paprika, SENFkörner, Kümmel, Oregano, Petersilie, Basilikum, und Speisesalz.
 
Tipp: Steaks in einer Marinade aus Rotwein, Öl, Gewürz und Zwiebeln 12 Stunden einlegen.
Guten Appetit!!

Steinpilze

9319
exkl. Versand g
In den Korb
 
 Den Trockenpilz ca. 1/2 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen. Unsere Steinpilze sind mehrfach handverlesen. Sie verfeinern Ihre Suppen, Saucen, Fleisch- und Gemüsegerichte, Salaten.
 
100 g getrocknete Steinpilze entsprechen ca. 1kg frischen Steinpilze.

Sternanis ganz

9321
exkl. Versand g
In den Korb
 
 
Sternanis wird für Pflaumenmus (Latwerge), Süßspeisen, Weihnachtsgebäck und die asiatische Küche (Bestandteil des chinesischen Fünfgewürz) verwendet.
!